Datum/Zeit:
Datum - 04/07/2019
19:30 - 21:00

Ort:
GZ Loogarten (Badenerstrasse 658)

Kategorien:


Der dem Existenzialismus zuzurechnende Philosoph Karl Jaspers schrieb den von ihm so genannten Grenzsituationen einen besonderen Stellenwert zu. Zum einen weil sie eine Art existenzielle Grenze markieren, an deren Unabänderlichkeit wir nicht vorbei kommen, zum anderen, weil sich darin auch der tiefere Sinn unseres Daseins erschliessen kann.

Da mir der alltägliche Sprachgebrauch nicht genau dasselbe zu meinen scheint, würde ich zunächst gerne der Frage nachgehen, was wir unter dem Begriff der Grenzsituation sinnvollerweise verstehen können oder sollen. In einem zweiten Schritt würde ich dann untersuchen wollen, inwiefern solche Grenzsituationen tatsächlich eine tiefere Bedeutsamkeit aufweisen und uns Aufschluss über unser Leben geben könnten.

Moderation: Imre Hofmann

Kosten: 20.- / 15.- CHF

Was ist eine Grenzsituation und inwiefern sind Grenzsituationen für unser Leben von Bedeutung?